Haus Gottesgabe

Unsere Häuser

hausregenbogenregenbo2oberursel3hausleopoldswegbetreut3oberursel5wellerleopold7

In unseren Wohngruppen in und um Bad Homburg finden Kinder und Jugendliche mit sozialen, familiären und persönlichen Problemen eine Alternative zum Elternhaus. Auch Kinder mit Lernbehinderung und/oder geistiger Behinderung können in unserer Einrichtung aufgenommen werden. Betreut werden Kinder ab dem 5. Lebensjahr und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht das Wohl der Kinder und Jugendlichen. Gemeinsam mit unserem pädagogisch ausgebildeten Personal organisieren und trainieren sie den Lebensalltag. Jede Wohngruppe ist familienanalog strukturiert mit Wohnzimmer, Küche und Bädern, die gemeinschaftlich genutzt werden und Einzelzimmern für jedes Kind und jeden Jugendlichen. Für das leibliche Wohl sorgt eine Hauswirtschaftskraft. Unser integrativer Spielplatz und die Turnhalle auf dem Hauptgelände im Kolberger Weg mit Kletterwand, Trampolin und diversen Sport- und Fitnessgeräten werden von allen Gruppen genutzt.

[toggle title=“Haus Regenbogen“]Unsere Wohngruppe „Haus Regenbogen“ befindet sich auf dem Gelände des Stammhauses im Kolberger Weg in Bad Homburg. Das im Jahr 2008 neu errichtete Haus steht in einer Wohngegend mit einem überwiegenden Anteil an Einfamilienhäusern. In unmittelbarer Nähe gibt es Kleingärten, einen großen Teich, Felder und Wiesen sowie Kindergarten und Schule.[/toggle]

[toggle title=“Haus Leopoldsweg“]Die Wohngruppe Leopoldsweg befindet sich auf dem Gelände des Stammhauses im Kolberger Weg in Bad Homburg. In unserem zweistöckigen Haus befinden sich Wohn-/Esszimmer, Küche, drei Bäder, Hauswirtschaftsraum, Betreuerzimmer sowie acht Einzelzimmer. Zur internen Verselbständigung verfügt das Haus über ein kleines Apartment im Untergeschoss. Wir nehmen Kinder und Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr aus verschiedenen Nationalitäten und Kulturkreisen auf.[/toggle]

[toggle title=“Haus Oberursel“]In unserer Wohngruppe in Oberursel-Weißkirchen werden acht Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 18 Jahren durch pädagogische Fachkräfte betreut. Die Betreuung findet auch hier rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr statt. Die Verkehrsanbindung nach Frankfurt, Oberursel und Bad Homburg ist durch S- und U-Bahn sehr gut.[/toggle]

[toggle title=“Betreutes Wohnen Gerberhof“]ISechs junge Erwachsene/Jugendliche finden hier zielgerichtete Anleitung und Betreuung auf dem Weg zu einem eigenverantwortlichen und selbständigen Leben. Die jungen Menschen beiderlei Geschlechts werden durch pädagogische Fachkräfte an fünf Tagen in der Woche stundenweise betreut. Jeder hat ein Einzelzimmer. Küche, Bäder und Wohnraum werden gemeinschaftlich genutzt. Das Haus befindet sich in der Innenstadt von Bad Homburg am Rande der Fußgängerzone.[/toggle]

Kontakt

Evangelische Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg Haus Gottesgabe
gemeinnützige GmbH
Gluckensteinweg 11
61350 Bad Homburg
Telefon: 06172 96 84 0
eMail: info@jugendhilfe-badhomburg.de