Haus Gottesgabe

Sozialpädagogische Familienstellen

Hier wird professionelle Erziehungsarbeit zu Hause geleistet, in einer Mischung aus Heilpädagogik und sozialer Vernetzung.

Die Kinder leben nicht im Heim, sondern in der Familie einer pädagogisch ausgebildeten Fachkraft.

Die betreuten Kinder sind oft vielfältig vorgeprägt, manchmal verhaltensauffällig oder traumatisiert und bedürfen besonderer Begleitung. Durch das Modell der Familienstelle wird ihnen ein geschützter Rahmen mit konstanten Bezugspersonen geboten. Die Pädagoginnen oder Pädagogen haben einen Arbeitsvertrag mit Haus Gottesgabe und ermöglichen dem Kind auch den Kontakt mit der Herkunftsfamilie. Unsere Einrichtung unterstützt sie dabei durch regelmäßige Fachberatung und Supervision.

Die Kinder werden in einem weitgehend normalen Familienverbund von ausgesuchten Fachkräften betreut und entsprechend ihrer persönlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten gefördert. Sie haben so die Chance, ein möglichst normales Leben zu führen und tragfähige Beziehungen aufzubauen.

Kontakt

Evangelische Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg Haus Gottesgabe
gemeinnützige GmbH
Gluckensteinweg 11
61350 Bad Homburg
Telefon: 06172 96 84 0
eMail: info@jugendhilfe-badhomburg.de