Haus Gottesgabe

Inobhutnahme, Krisenintervention

previous arrow
next arrow
Slider

 

In unserer Inobhutnahme finden sieben Kinder und Jugendliche, die aufgrund akuter persönlicher und/oder familiärer Krisen kurzfristig von ihrer Familie getrennt werden müssen, ein vorübergehendes Betreuungsangebot.

Die Aufnahme wird durch das zuständige Jugendamt nach dem § 42 SGB VIII oder durch die entsprechende Polizeidienststelle eingeleitet. Die Kinder sind zwischen 6 und 17 Jahre alt. Damit Geschwisterkinder in solch einer Notsituation nicht getrennt werden müssen, erhielten wir vom Jugendamt Hochtaunuskreis eine Sondergenehmigung, auch Kinder ab 5 Jahren aufzunehmen. Aufnahmen sind jederzeit, auch nachts und an den Wochenenden möglich.

Unsere Inobhutnahme befindet sich im Hochtaunuskreis. Der genaue Ort bleibt zum Schutz der Kinder geheim.

Kontakt

Evangelische Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg Haus Gottesgabe
gemeinnützige GmbH
Gluckensteinweg 11
61350 Bad Homburg
Telefon: 06172 96 84 0
eMail: info@jugendhilfe-badhomburg.de